Jugendfahrt des DUC Duisburg

2017.05 Jugendfahrt

Seit mehreren Jahren haben wir eine sehr aktive Jugendgruppe. Die Kids ( 11 - 16 Jahre ) trainieren Mittwochs im „Töpperbad“ und treffen sich 14 tägig Freitags im Vereinsheim. Sie machten alle einen Erste Hilfe Kurs, den Rettungsschwimmschein und inzwischen auch ihren ersten Tauchschein. Mit so fitten Kids kann man durchaus mal eine Fahrt nach Holland planen, dachten sich Jugendleiter Paul und Ute. So ging es am 24. Mai 2017 mit 9 Jugendlichen und der zusätzlichen Begleitung durch Tauchlehrer Niko und dem 2. Vorsitzenden Ulf  nach Duinrell, ein Centerpark in der Nähe von Leiden. Die Truppe startete am späten Nachmittag mit 2 PKWs , einem Anhänger und einem Wohnmobil. Kulinarisch waren wir bestens versorgt durch Großeinkauf und von den Eltern vorbereitete Lasagne, Kuchen und Frühstücksbeigaben. Dank hier noch mal an alle Eltern, das war echt klasse! So gab es am Abend, nachdem alle Zimmer in den beiden Blockhäusern bezogen waren, leckere Lasagne für alle. Am nächsten Morgen erkundeten wir bei traumhaften Wetter den Freizeitpark mit allen Fahrgeschäften und am Nachmittag das Spaßbad. Wenn man so fitte Kinder hat, sind diese einfach nicht müde zu bekommen. So gab es noch eine Nachtwanderung an den Strand, insgesamt 14 km. Für den nächsten Tag war Tauchen in Zeeland geplant. Leider machte uns ein schwerer Unfall und die Vollsperrung der Autobahn einen Strich durch die Rechnung. So kehrten wir um und machten in Delft zu einer kleinen Stadtbesichtigung Halt. Zurück im Quartier lud Ute zu einer Tauchrallye in 3er Gruppen ein. Eine Art Schnitzeljagd mit Aufgaben so z.B. Tauchwissen, Demonstration der stabilen Seitenlage, einen Palsteg machen , oder Flaschenkegeln erwarteten hier die Teilnehmer. Das Siegerteam wurde mit einem „Pokal“ belohnt . In geselliger Runde wurden Spiele gespielt, der Magische Würfel aus den 80er fand wieder reges Interesse, genauso wie diverse Kartentricks. Am letzten Tag ging es zum Baden und Sonnen an den Nordseestrand. Abends wurde gemütlich gegrillt und schließlich zusammengepackt. Das Team und die Kids sind sich einig, nächstes Jahr machen wir wieder eine Jugendfreizeit in gleicher Besetzung!

2017.05 Jugendfahrt Strand

Start der Ausbildungssaison zum CMAS Bronze Taucher

IMG 4429

Start der Ausbildungssaison zum  CMAS Bronze Taucher

der DUC Duisburg startete erfolgreich in die neue Tauchsaison 2017 mit dem alljährlichen Antauchen am 01.04. Als Fortsetzung unserer Ausbildungsinitiative " Grundtauchschein Kurs“, welche erfolgreich im Dezember des letzten Jahres beendet wurde,  wird die Ausbildung nun im aktuellen Frühjahr zum Bronze Taucher (CMAS) vervollständigt.  Anfang Mai fanden dazu die ersten Freiwassertauchgänge im Großenbaumer Club See statt (siehe Foto). Die notwendige Ausrüstung wird vom DUC zu einem Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt, allerdings haben die angehenden Froschmänner und- Frauen  sich bereits eigene Ausrüstungsbestandteile zugelegt  (z.B. auf der Boot in Düsseldorf). In den Tauchgängen werden unterschiedliche Fähigkeiten gelehrt und die Tauchneulinge werden so zu sicheren Tauchern im CMAS Standard ausgebildet. Im Vordergrund steht das Taucherlebnis und das Kennenlernen der noch fremden Unterwasserwelt. Die angehenden Sporttaucher werden vom Team des DUC qualifiziert ausgebildet und können nach Abschluss des sogenannten Tauchbreves in Bronze (Prüfung) auch mit anderen Tauchpartnern abtauchen. Nach den Herausforderungen im Wasser wird natürlich auch in geselliger Runde gegrillt und die neuen Erfahrungen mit dem einen oder anderen obligatorischen Deko-Bier belohnt.
Der DUC Duisburg nimmt die überaus positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und die Erfahrungen aus den vergangenen Kursen auf und wird auch in diesem Jahr nach "Duisburg Bewegt sich" im Herbst einen neuen Kurs zum Erwerb des Grundtauchscheins anbieten. Zusätzlich zu Kursen zum Erwerb des Grundtauchscheins bietet der DUC Duisburg auch weiterführende Ausbildungskurse zum Silber oder Goldtaucher an.  
Ziel der Ausbildungsinitiative ist es, neue Mitglieder für den Tauchsport, die Unterwasser-Rugby Sparte des DUC Duisburg oder für die beliebte Jugendausbildung innerhalb des DUC zu begeistern und den Verein sportlich in die nächste Generation zu führen.

 

Ausflug der Jugend ins Monte Mare

Montemaregruppe

Fleißiges Training zahlt sich aus. Unsere jugendlichen Vereinsmitglieder haben in der Vergangenheit fleißig im Hallenbad trainiert. So konnten sie mühelos das Tauchsportabzeichen Bronze für Kinder und Erwachsene ablegen. Außerdem nahmen alle erfolgreich an der Ausbildung Rettungsschwimmschein Silber teil.

So viel Fleiß wurde am 19. März mit einem Ausflug ins Indoor-Tauchzentrum in Rheinbach (Köln /Bonn) belohnt. Die acht Jugendlichen in Begleitung von fünf Betreuern genossen das Abtauchen und zeigten, was sie alles können. Mühelos tarierten die Kids zwischen „Hindernissen“ und Röhren hindurch und hatten Spaß an diversen Unterwasserspielen. Zwischendurch stärkte sich die Gruppe beim gemeinsamen Essen und natürlich wurden auch die anderen attraktiven Einrichtungen des Freizeitbades ausgiebig genutzt. Begeistert verließ das Team um Tauchlehrer Niko und die Jugendgruppenleiter Ute und Paul das Freizeitbad und alle waren sich einig, das machen wir wieder!

Was läuft sonst?

Weitere Termine und eine Übersicht finden Sie im Veranstaltungskalender:

Kalender

 

Termine

26.06.2017 20.00 Uhr
Training Hallenbad Neudorf
27.06.2017 18.00 Uhr
After Work Tauchen
28.06.2017 18.00 Uhr
Training Hallenbad Töppersee
30.06.2017 17.00 Uhr
Training Rhein-Ruhr-Bad Hamborn
01.07.2017 12.30 Uhr
Training Kombibad Homberg